Hubschrauberspritzungen am Stempelsberg — Problem gelöst?

Am 5. Juli letzten Jahres hatte ich in meinem Blog – unter der Überschrift „Meditation im Sprühnebel“ – über Hubschrauberspritzungen am Stempelsberg berichtet.  Es ging darum, auf die hochgiftigen chemischen Stoffe aufmerksam zu machen, die in den Odernheimer Wingerten aktuell wieder ausgebracht werden.

Scheinbar hat man nun eine schnelle, unbürokratische Lösung des Problems gefunden. Siehe Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.